Tuesday, 28. September 2021

Adventszeit 2020

Liebe Badmintonfreunde,

nun ist die Adventszeit schon angebrochen.

Wir sind alle weiterhin durch die Kontaktbeschränkungen viel zu Hause. Da müsste eigentlich viel Zeit sein, um dieses Jahr die Vorweihnachtszeit richtig genießen zu können.
Es ist aber eine ganz andere Zeit. Wir dürfen nicht alle Freunde treffen, die wir gerne sehen würden. Das Geschenke kaufen ist komplizierter und wir machen uns im Vorfeld Gedanken, ob das sein muss. Es ist schwerer jemandem eine Freude zu machen, wenn es nichts Materielles sein soll.
Was mich bei solchen Gedanken immer wieder aufbaut ist, dass es nicht nur mir alleine so geht! Ich kann mit allen über diese besonderen Probleme sprechen, erfahre Verständnis und treffe Gleichgesinnte.
Also, sprecht mit Freunden, auch Sportfreunden, über alles, was euch auf der Seele brennt. Reden entlastet und macht alles leichter.
Was mich auch immer wieder aufbaut ist Bewegung. Wir leben in einer Gegend wo es leicht und vor allem sehr schön ist, sich in der Natur zu bewegen. Ich freue mich immer sehr, wenn ich dann auch noch bekannte Gesichter aus unserem Verein treffe und wir ein kurzes Pläuschchen halten können. Dieses kommt hier in Blomberg oft vor und ich würde mich über weitere Treffen freuen.
Auch unser Fitnessangebot jeden Montag und Freitag um 18 Uhr sind für mich weitere feste Termine. Das ist zur Zeit mein Trainingsersatz. Hier treffe ich auch Gleichgesinnte, die weiter zu den gewohnten Trainingszeiten aktiv sein möchten. Malte macht da für Jung und Alt ein Fitnesstraining und wir aus dem Verein treffen uns. Wer auch noch Lust hat, kann natürlich gerne dazu stoßen.
Wie ihr euch alle schon gedacht habt, können wir dieses Jahr keine Weihnachtsfeier machen. Schön, dass wir im Sommer die tolle Paddeltour gemacht haben. Ich habe von allen Seiten nur positive Rückmeldungen erhalten. Danke noch einmal an die Organisatoren Ralf und Bernd und allen, die beim Auf- und Abbau geholfen haben.
Auch bei meinem Vorstand möchte ich mich auf diesem Weg noch einmal bedanken. Ihr seid ein sehr engagiertes und aktives Team. Wir haben viele Ideen in den Sitzungen erarbeitet und umgesetzt. Auch die besonderen Planungen in der Coronazeit haben wir sehr gut gemeistert. Unseren Internetauftritt bearbeiten Eike und Uli zur Zeit weiter. Wir möchten für viele Sportler präsenter werden.
Bei unseren Trainer*innen möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für ihren Einsatz, ihre kreativen Ideen beim Training und ihre freundliche, offene Art den Kinder und Jugendlichen gegenüber bedanken.
Ich wünsche euch allen eine schöne und fröhliche Adventszeit. Bleibt gesund und zuversichtlich. Wir werden uns im Jahr 2021 wieder gemeinsam in der Halle an der Ulmenallee treffen.

Viele liebe, sportliche Grüße,

habt einen schönen 2. Advent.

Eure Anja

Revision: 2020/12/05 - 19:00
    ¬© 2005 - 2019 TV Blomberg. Webdesign: J.T√ľnnermann. Content: U.Schelp.         |Admin-Area|