Saturday, 7. December 2019

Der TV Blomberg räumt auf der KVE ab!

Am 8. und 9. November nahm der TV Blomberg wieder mit 6 Spielern in insgesamt 8 Disziplinen teil.
In 7 davon schafften sie es auf das Treppchen!
Am Samstag begann das Turnier mit den Mixed Disziplinen.
Im Mix U17 traten dort Nicole Kraus und Malte Schwarze an.
Weil sie an eins gesetzt waren, waren sie bereits kampflos im Halbfinale, welches sie dann ohne Schwierigkeiten mit 21:7 und 21:4 gewannen.
Im Finale mussten sie sich aber, nach einem stark umkämpften Spiel, geschlagen geben.
Gleichzeitig mit den Mixspielen wurden auch schon erste Einzelspiele ausgetragen.
Catrin Kraus bestritt an diesem Tag ihr erstes Turnier und konnte sich im ME U11 in einer Fünfergruppe auf den dritten Platz Kämpfen.
Ihre Schwester, Nicole Kraus, Spielte gleichzeitig im ME U15.
Bis zum Halbfinale hatte sie keine starken Gegner. Dort brauchte sie dann aber drei Sätze um zu gewinnen. Dafür gewann sie das Finale dann wieder in zwei Sätzen.
Im JE U17 hatten wir gleich zwei Spieler am Start. Louis Möller verlor aber leider sein erstes Spiel knapp mit 18:21 und 19:21.
Da Jannik Hartmann an 2 gesetzt war, hatte er am Anfang nicht so starke Gegner. Bis ins Halbfinale kam er ohne Probleme. Dort verletzte er sich dann aber Anfang des Zweiten Satzes, sodass er nur knapp in drei Sätzen gewinnen konnte.
Die Verletzung machte sich dann auch im Finale bemerkbar und musste dieses dann auch in 2 Sätzen abgeben.
Der Älteste Spieler, Marvin Vibora Münch, trat im JE U19 an und konnte hier auch den Titel holen.
Bis ins Finale hatte er keine starken Gegner und auch dort gewann er in zwei Sätzen zu 21:13 und 21:15.
Am Sonntag ging es dann mit den Doppel Disziplinen weiter.
Trotz der Verletzung von Jannik Hartmann trat er im JD U17 zusammen mit Malte Schwarze an.
Das erste Spiel konnten sie noch zu 21:8 und 21:8 gewinnen, im Halbfinale mussten sie dann aber gegen die an eins Gesetzten spielen und verloren knapp.
Das Spiel um platz Drei gewannen sie dann zwar in drei Sätzen, allerdings ohne das ihr Sieg jemals wirklich in frage stand.
Im JD U19 trat Marvin Vibora Münch zusammen mit Louis Möller an.
Da es nur vier Meldungen gab von denen eine noch kurzfristig zurück gezogen wurde hatten sie nur zwei Spiele.
Das erste verloren sie nach einem Starken Spiel knapp mit 16:21 und 12:21, das zweite Spiel konnten sie dann aber in drei Sätzen für sich entscheiden und das Turnier mit dem 2. Platz abschließen.
Durch diesen tollen Platzierungen, haben sich Nicole Kraus und Malte Schwarze im Mix U17, Catrin Kraus im ME U11, Nicole Kraus im ME U15, Jannik Hartmann im JE U17, Marvin Vibora Münch im JE U19 und Marvin Vibora Münch und Louis Möller im JD U19 für die BVE am 6. und 7. Dezember qualifiziert.
Jannik Hartmann und Malte Schwarze sind für dieses Turnier im JD U17, die ersten Nachrücker.

Revision: 2019/05/01 - 11:06
    © 2005 - 2019 TV Blomberg. Webdesign: J.Tünnermann. Content: U.Schelp.         |Admin-Area|