Wednesday, 3. June 2020

Die erste Mannschaft auch im neuen Jahr weiterhin Ungeschlagen

Die erste Mannschaft des TV Blomberg musste zum Auftakt des neuen Jahres auswärts beim TuS Friedrichsdorf ran. Dort konnte ein sicherer 6: 2 Sieg eingefahren werden, so dass man sich weiterhin ungeschlagen- mit nur 2 Verlustpunkten-, auf Landesligakurs befindet.

Der Erfolg kam wieder mal durch eine geschlossene Mannschaftleistung zustande. Nach dem sich Anja Schwarze und Berit Janson diese Saison zum ersten Mal im Damendoppel geschlagen geben mussten (16:21; 21:15;7:21), sorgten die Herren Malte Schwarze und Stephan Drewes durch einen klaren Zweisatzsieg im 1. Herrendoppel ( 21:15 und 21:10) sowie Hans Jürgen Wochnik und Dominic Becker mit einem Sieg in 3 Sätzen im 2. Herrendoppel (21:15;9:21 und 21:18) für die 2:1 Führung.

Malte Schwarze im 1. Herreneinzel (21:14 und 21:13); Anja Schwarze im Dameneinzel (21:14 und 21:8) und Dominic Becker im 3. Herreneinzel (21:17 und 21:13) konnten ihre Einzel jeweils klar und souverän gewinnen, so dass die Zweisatzniederlagen von Hans Jürgen Wochnik im 2. Herreneinzel (17:21 und 15:21) leicht zu verschmerzen war. Das Mixed mit Stephan Drewes und Berit Janson konnte durch den schon sicheren Sieg befreit aufspielen und sie gewannen ihr Spiel knapp in 3 Sätzen (16:21; 21:17 und 23:21). Damit sorgten sie für den 6:2 Endstand. Ein Erfolg, der vorher-und auf Grund des knappen Heimerfolges gegen Friedrichsdorf in der Hinrunde, nicht zu erwarten war.

 

Nächsten Samstag (25.01.2020) geht es vor heimischer Kulisse um 18 Uhr gegen den TV Barntrup.

Revision: 2020/01/20 - 09:32
    ¬© 2005 - 2019 TV Blomberg. Webdesign: J.T√ľnnermann. Content: U.Schelp.         |Admin-Area|