Wednesday, 3. June 2020

Die erste Mannschaft weiter auf Aufstiegskurs

Am Samstag ging es für die Erste Mannschaft des TV Blomberg gegen den SC BW Ostenland in die Rückrunde. Das Hinspiel gegen die Mannschaft war eines der beiden Spiele, in dem der TV nicht über ein Unentschieden hinausgekommen ist. Daher war der Druck vor dem Spiel entsprechend hoch.

Wir starteten mit den drei Doppeln. Anja und Berit konnten ihr Doppel problemlos gewinnen was den Herrendoppeln aus Blomberg den Rücken stärkte. Trotzdem konnten Stephan und Malte ihr Doppel nicht gewinnen. Dafür gewannen aber Dominic und Hans Jürgen nach einem sehr umkämpften Spiel ihr Doppel, sodass die Mannschaft mit einer 2:1 Führung in die Einzel startete.

Neben Anjas und Stephans Einzel spielten Berit und Dominic gleichzeitig das Mix und konnten dies auch wieder problemlos 21-19 und 21-11 gewinnen. Stephan und Anja hatten in ihren Einzeln mehr Probleme konnten diese aber auch beide gewinnen. Damit stand nach sechs Spielen der Sieg für den TV Blomberg fest. Somit konnten Hans Jürgen und Malte ohne Druck in ihre Einzel starten. Hans Jürgen konnte nach einem Klasse Spiel ebenfalls siegreich das Feld verlassen. Lediglich Malte musste sich zum Schluss erneut nach drei Sätzen geschlagen geben.

Mit diesem 6:2 festigt der TV Blomberg seinen ersten Platz in der Bezirksliga. Da der Verfolger aus Hövelhof am Sonntag gegen den Club 85 Paderborn nur Unentschieden spielte, hat der TV nun 3 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

Revision: 2019/12/16 - 11:36
    ¬© 2005 - 2019 TV Blomberg. Webdesign: J.T√ľnnermann. Content: U.Schelp.         |Admin-Area|