Wednesday, 23. October 2019

Die ersten Jugendeinzelturniere in der Saisong 2014/15

Die ersten Bezirks- und Kreiseinzelranglisten sind vorüber. Und wiedereinmal hatte Blomberg in den Altersklassen U17 und U15 mehrere Spieler am Start.
Am 4. Mai fuhren Jannik Hartmann und Malte Schwarze nach Paderborn zum 1. Kreis-ERLT.
Sie spielten beide U17.
Jannik kam ohne Probleme bis ins Viertelfinale, dort traf er aber auf Niklas Lenger, gegen den er schon sehr oft sehr knappe Spiele hatte.
Auch diesmal war es wieder ein sehr schönes und spannendes Spiel, aber leider konnte er es diesmal nicht für sich entscheiden.
Malte hingegen schaffte weit mehr als er erwartet hatte.
Er kam bis ins Finale und gab nur in einem Satz mehr als 10 Punkte ab.
Im Finale traf er dann auf Niklas Lenger, doch auch hier gewann er zu 8 und 10.
Am 25. Mai war dann das Anschlussturnier, das 1. Bezirks-ERLT.
Wieder spielten Jannik und Malte.
Malte konnte das erste Spiel für sich entscheiden, verlor dann aber im zweiten gegen den an eins gesetzten Jannis Albers, anschließend gewann er wieder, dann verlor er erneut. Im Spiel um Platz 7 traf er dann auf Jonas Kras gegen den er schon öfters gespielt aber noch nie verloren hatte. Und auch diesmal konnte er das Spiel für sich entscheiden, sodass er schon für das 2. Bezirks-ERLT quallifizirt ist.
Jannik hatte hingegen weniger Glück mit der Auslosung. Direkt im ersten Spiel musste er gegen den an drei gesetzten Felix Mügge. Obwohl er gut spielte und nicht chancenlos war verlor er.
Im nächsten spielt traf er auf Luca Sauerland.
Den ersten Satz gewann er zu 19, Satz zwei und drei verlor er aber knapp zu 21 und 14.
Das nächste Spiel gewann er zu 11 und 9.
Auf Niklas Lenger traf er diesmal wieder. Im Spiel um Platz 13, diesmal konnte er aber ohne große Probleme zu 17 und 6 gewinnen.

Revision: 2019/05/01 - 11:12
    © 2005 - 2019 TV Blomberg. Webdesign: J.Tünnermann. Content: U.Schelp.         |Admin-Area|